Im Februar 2018 feierten Farel culture und das Farel Bistro mit 39 Ausstellern aus den Bereichen Fashion, Schmuck, Möbel, Keramik, Papier, Kunst und Food den "dimanche design #2". Dies wiederum mit grossem Erfolg. Die ersten Besucher waren auch dieses Jahr schon vor der Türöffnung da und während des ganzen Tages sind gegen 800 Personen im Farelhaus ein- und ausgegangen.

Die Besucher flanierten, schauten, bestaunten und kauften an der kleinen Designmesse Schönes. Für die Besucher war der Tag gleichermassen zufriedenstellend wie für die Aussteller. Es war ein gemütliches Zusammensein inmitten von schönen Dingen an einem Sonntag.

Nebest dem Besuch der kleinen Designmesse lohnte sich der Gang an den "dimanche design #2 aber noch in vielerlei Hinsicht: Mode auf dem Catwalk, tibetische Momo's von Lobsang, Leckeres aus der Küche des Farel Bistro, live Musik im Saal von Jessanna, Ohrenglück und Kinderbetreuung im ersten Stock boten das Rahmenprogramm.