Der Farel Kulturverein „ Farel culture“ ist 2016 gegründet worden und setzt sich für das kulturelle Leben im Farelhaus ein. Der Farel Kulturverein organisiert eigene Veranstaltungen und eine monatliche Konzertreihe im Farel Bistro.

Ein breites Angebot von Workshops über Performances, Theater, Tanz, Lesungen, Ausstellungen, Filmvorführungen und Konzerte bis hin zu Mischformen ohne Klassifikation soll auf Besucher und Akteure treffen, die an Impulsen aus dem Kunst-, Kultur-, Wissenschafts- und Wirtschaftsbereich interessiert sind. Der Farel Kulturverein engagiert sich, das Farelhaus dafür offen zu halten.

Mithilfe
Damit wir auch in Zukunft ein vielseitiges und spannendes Programm auf die Beine stellen können und zu einem lebhaften Kulturbetrieb werden, freuen wir uns über Menschen, welche Zeit und Lust haben sich gelegentlich oder regelmässig zu engagieren. Melden Sie sich per E-Mail oder sprechen Sie uns bei einer Veranstaltung darauf an.

Unterstützung
Der Farel Kulturverein erhält keine Subventionen aus öffentlicher Hand. Unsere wichtigsten Geldgeber sind daher unsere Mitglieder, Gönnerinnen und Gönner sowie Betreibergruppen und einzelne Veranstalter aus dem Kulturbereich, welche ihre Veranstaltungen bei uns im Saal durchführen.

Mitgliedschaft
Setzen Sie sich als Mitglied des Farel Kulturvereins für eine kulturelle Vielfalt in Biel ein. Die Mitgliedschaft kostet 80 Franken / 30 Franken für Studierende pro Jahr und wird ausschliesslich für den Farel Kulturverein und für kulturell orientierte Veranstaltungen verwendet.

Mitglied werden: info@farelhaus.ch

Statuten Kulturverein PDF