Kulturverein

Ein Ort wo Stil und Kultur Geschichte haben

Ein breites Angebot von Workshops über Performances, Theater, Tanz, Lesungen, Ausstellungen, Filmvorführungen und Konzerte bis hin zu Mischformen ohne Klassifikation soll auf Besucher und Akteure treffen, die an Impulsen aus dem Kunst-, Kultur-, Wissenschafts- und Wirtschaftsbereich interessiert sind.

Der Farel Kulturverein „ Farel culture“ ist 2016 gegründet worden und setzt sich für das kulturelle Leben im Farelhaus ein. Der Farel Kulturverein organisiert eigene Veranstaltungen.

Der „dimanche design“, eine kleine Designmesse, gab im Februar 2017 den Auftakt dazu. Gefolgt vom „samedi fantastique“ einem Filmabend besonderer Art Ende August und dem „weekend mouvementé“ Ende September, einem argentinischen Festivalito, welches auf eine kulinarische, musikalische und tanzende Reise einlädt.

Zudem organisiert der Farel Kulturverein eine Konzertreihe im Farel Bistro. Einmal im Monat spielen kleine, feine Bands auf. Von Blues, Bossa Jazz, New Soul bis hin zu Americana.

Bisher bespielten uns:

Benjamin Folke Thomas (SWE) / Mildred Aubry & Floriano Inacìo Jr. (CH) / Thaïs Diarra (CH) / „Oh my Deer“, Jessanna Nemitz & Baptiste Maier (CH) / Jonathan Ben Vuilleumier (CH) / Caryl Baker Quartet & Special guest (CH) / Laura Wiesmann & Jones CH) / Rackhouse Pilfer (IRL) / Brigitte Marolf Trio (CH) / K.E.B.A.P (CH) / Free Reeds, Fanny Anderegg & Antonello Messina (CH)

Wir freuen uns, Ihnen bei diesen Veranstaltungen zu begegnen.

Im Weiteren vermittelt der Farel Kulturverein den Saal im kulturellen Bereich für Betreibergruppen und einzelne Veranstalter, damit ein vielseitiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm im Farelhaus entstehen kann. So durften wir unter anderem bereits „Die Kuchenplatte“, Biels erste Plattenbörse willkommen heissen, wie auch die klassische Konzertreihe „Jeunes interprètes“, organisiert von Daniel Andres und noch viele andere Kunstschaffende aus unterschiedlichen kulturellen Bereichen.

Mithilfe
Damit wir auch in Zukunft ein vielseitiges und spannendes Programm auf die Beine stellen können und zu einem lebhaften Kulturbetrieb werden, freuen wir uns über Menschen, welche Zeit und Lust haben sich gelegentlich oder regelmässig zu engagieren. Melden Sie sich per Email oder sprechen Sie uns bei einer Veranstaltung darauf an.

Unterstützung
Der Farel Kulturverein erhält keine Subventionen aus öffentlicher Hand. Unsere wichtigsten Geldgeber sind daher unsere Mitglieder, Gönnerinnen und Gönner sowie Betreibergruppen und einzelne Veranstalter aus dem Kulturbereich, welche ihre Veranstaltungen bei uns im Saal durchführen.

Mitgliedschaft
Setzen Sie sich als Mitglied des Farel Kulturvereins für eine kulturelle Vielfalt in Biel ein. Die Mitgliedschaft kostet 80 Franken / 30 Franken für Studierende pro Jahr und wird ausschliesslich für den Farel Kulturverein und für kulturell orientierte Veranstaltungen verwendet.

info@farelhaus.ch

Statuten Kulturverein PDF


Veranstalter

Verschiedene Betreibergruppen aus allen kulturellen Bereichen können aktiv werden, um das Kulturprogramm im Farelhaus vielseitig und abwechslungsreich mitzugestalten. Der Farel Kulturverein engagiert sich, das Farelhaus dafür offen zu halten.

Es besteht die Möglichkeit unser Angebot als einzelner Veranstalter oder Betreibergruppe zu nutzen.

Kontaktieren Sie uns.

info@farelhaus.ch