Trio Messiaën

/

Manifestations actuelles

09.09.2020
19:30 - 20:30
REVELATION Jeunes Maîtres
Saal / salle

Michail Lifits, Klavier / piano

Werke von / oeuvres de:
F. Schubert, Sonate B-Dur D 960
D. Schostakowitsch, 24 Präludien op. 34 Präludium und Fuge Nr. 24 op.87

Der 1982 in Taschkent (Usbekistan) geborene Pianist Michail Lifits begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierunterricht und studierte an der Accademia Pianistica "Incontri col Maestro" in Imola (Italien) sowie an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. 1991 hatte Lifits seine ersten Auftritte in Usbekistan, gefolgt von Konzerten in Europa, Asien und den Vereinigten Staaten. Lifits wurde zum Kissinger Sommer Festival, zum Schwetzinger SWR-Festival, zum Rheingau Festival für junge Musik, zur Braunschweig Classix, zum Klavierfestival Ruhr und zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern eingeladen.

__

Le pianiste Michail Lifits est né à Tachkent (Ouzbékistan) en 1982. Il a commencé à prendre des leçons de piano à l'âge de cinq ans et a étudié à l'Accademia Pianistica "Incontri col Maestro" à Imola (Italie) et à la Hochschule für Musik und Theater de Hanovre. En 1991, Lifits a donné ses premières représentations en Ouzbékistan, suivies de concerts en Europe, en Asie et aux États-Unis. Lifits a été invité au Kissinger Sommer Festival, au Schwetzinger SWR-Festival, au Rheingau Festival for Young Music, au Braunschweig Classix, au Ruhr Piano Festival et au Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

Reservation / Réservation

Eintritt / Entrée:
CHF 30, Freunde, amis CHF 25 / Studierende, étudiants CHF 15

Eintritt / Entrée: CHF 30 / Studierende, étudiants CHF 15